Apolda

Qualität der Barrierefreiheit stark eingeschränkt
Zugeinstieg kein Zug mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs innerorts
Beschaffenheit Vorplatz gut
Zugang zum Bahnhofsgebäude barrierefrei
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln 50 m
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem vorhanden
Blindenleitsystem k.A.
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Auerstedt

Qualität der Barrierefreiheit gut
Zugeinstieg alle Züge mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs Randlage
Beschaffenheit Vorplatz k.A.
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln 150 m
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem k.A.
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Bad Berka

Qualität der Barrierefreiheit gut
Zugeinstieg alle Züge mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs innerorts
Beschaffenheit Vorplatz leicht eingeschränkt
Zugang zum Bahnhofsgebäude barrierefrei
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln 150 m
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem vorhanden
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Bad Berka Zeughausplatz

Qualität der Barrierefreiheit gut
Zugeinstieg alle Züge mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs innerorts
Beschaffenheit Vorplatz gut
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln 50 m
Aufzug oder Rampe Rampe vorhanden
Wegeleitsystem k.A.
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Bad Sulza

Qualität der Barrierefreiheit stark eingeschränkt
Zugeinstieg kein Zug mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs innerorts
Beschaffenheit Vorplatz leicht eingeschränkt
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln k.A.
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem vorhanden
Blindenleitsystem k.A.
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Bad Sulza Nord

Qualität der Barrierefreiheit stark eingeschränkt
Zugeinstieg alle Züge mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs Randlage
Beschaffenheit Vorplatz k.A.
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln k.A.
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem k.A.
Blindenleitsystem k.A.
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Eckartsberga (Thür)

Qualität der Barrierefreiheit stark eingeschränkt
Zugeinstieg alle Züge mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs ausserhalb
Beschaffenheit Vorplatz leicht eingeschränkt
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln 200 m
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem k.A.
Blindenleitsystem k.A.
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Großheringen

Qualität der Barrierefreiheit stark eingeschränkt
Zugeinstieg kein stufenfreier Einstieg bei RB-Zügen Halle-Eisenach
Lage des Bahnhofs innerorts
Beschaffenheit Vorplatz leicht eingeschränkt
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln 100 m
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem vorhanden
Blindenleitsystem k.A.
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Großschwabhausen

Qualität der Barrierefreiheit leicht eingeschränkt
Zugeinstieg alle Züge mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs innerorts
Beschaffenheit Vorplatz stark eingeschränkt
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln 200 m
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem vorhanden
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Hetschburg

Qualität der Barrierefreiheit gut
Zugeinstieg alle Züge mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs Randlage
Beschaffenheit Vorplatz stark eingeschränkt
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln k.A.
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem k.A.
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Holzdorf (bei Weimar)

Qualität der Barrierefreiheit leicht eingeschränkt
Zugeinstieg alle Züge mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs Randlage
Beschaffenheit Vorplatz k.A.
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln 200 m
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem k.A.
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Hopfgarten (Weimar)

Qualität der Barrierefreiheit leicht eingeschränkt
Zugeinstieg kein Zug mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs Randlage
Beschaffenheit Vorplatz stark eingeschränkt
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln 400 m
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem vorhanden
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Kranichfeld

Qualität der Barrierefreiheit gut
Zugeinstieg alle Züge mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs innerorts
Beschaffenheit Vorplatz gut
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln 150 m
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem k.A.
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Legefeld

Qualität der Barrierefreiheit gut
Zugeinstieg alle Züge mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs ausserhalb
Beschaffenheit Vorplatz leicht eingeschränkt
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln k.A.
Aufzug oder Rampe Rampe vorhanden
Wegeleitsystem k.A.
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Mellingen (Thür.)

Qualität der Barrierefreiheit stark eingeschränkt
Zugeinstieg kein stufenfreier Einstieg, Bahnsteig zu hoch
Lage des Bahnhofs ausserhalb
Beschaffenheit Vorplatz gut
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln k.A.
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem vorhanden
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

München (Bad Berka)

Qualität der Barrierefreiheit gut
Zugeinstieg alle Züge mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs Randlage
Beschaffenheit Vorplatz k.A.
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln 75 m
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem k.A.
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Niedertrebra

Qualität der Barrierefreiheit stark eingeschränkt
Zugeinstieg kein Zug mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs Randlage
Beschaffenheit Vorplatz leicht eingeschränkt
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln k.A.
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem k.A.
Blindenleitsystem k.A.
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Nohra (Weimar)

Qualität der Barrierefreiheit gut
Zugeinstieg alle Züge mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs Randlage
Beschaffenheit Vorplatz gut
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln k.A.
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem k.A.
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Obergrunstedt

Qualität der Barrierefreiheit gut
Zugeinstieg alle Züge mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs Randlage
Beschaffenheit Vorplatz k.A.
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln k.A.
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem k.A.
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Oberweimar

Qualität der Barrierefreiheit gut
Zugeinstieg alle Züge mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs Randlage
Beschaffenheit Vorplatz gut
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln k.A.
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem vorhanden
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Oßmannstedt

Qualität der Barrierefreiheit stark eingeschränkt
Zugeinstieg kein Zug mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs innerorts
Beschaffenheit Vorplatz leicht eingeschränkt
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln k.A.
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem k.A.
Blindenleitsystem k.A.
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Tannroda

Qualität der Barrierefreiheit gut
Zugeinstieg alle Züge mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs innerorts
Beschaffenheit Vorplatz leicht eingeschränkt
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln 100 m
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem k.A.
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Weimar

Qualität der Barrierefreiheit gut
Zugeinstieg stufenfreier Einstieg nur bei RB-Zügen Weimar-Jena-Gera
Lage des Bahnhofs innerorts
Beschaffenheit Vorplatz gut
Zugang zum Bahnhofsgebäude barrierefrei
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln 150 m
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem vorhanden
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC vorhanden
Mobilitätshilfe Voranmeldung erbeten

Nach oben

Weimar Berkaer Bf

Qualität der Barrierefreiheit gut
Zugeinstieg alle Züge mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs innerorts
Beschaffenheit Vorplatz gut
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln 50 m
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem vorhanden
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben

Weimar West

Qualität der Barrierefreiheit gut
Zugeinstieg alle Züge mit stufenfreiem Einstieg
Lage des Bahnhofs innerorts
Beschaffenheit Vorplatz k.A.
Zugang zum Bahnhofsgebäude k.A.
Zugang zu anderen Nahverkehrsmitteln 250 m
Aufzug oder Rampe k.A.
Wegeleitsystem k.A.
Blindenleitsystem vorhanden
Rollstuhl-WC k.A.
Mobilitätshilfe nein

Nach oben