Symbolbild Fahrgastbeirat

Ihre Meinung ist uns wichtig. Gemeinsam mit Fahrgästen möchten wir die Entwicklung des Thüringer Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) gestalten. Der Fahrgastbeirat ist Ihre Stimme für ein attraktives Nahverkehrsangebot entlang Thüringens Schienen.

 

Thüringer Bürger können hier nicht nur Kritikpunkte und Wünsche mit den verantwortlichen Aufgabenträgern und Eisenbahnunternehmen am runden Tisch diskutieren, sondern konstruktiv an der Verbesserung in dem jeweiligen Streckennetz des Fahrgastbeirats mitwirken. In gemeinsamen Sitzungen werden aktuelle Projekte und Maßnahme im Streckennetz vorgestellt und umfassend besprochen. Das können beispielsweise anstehende Streckenbaumaßnahmen, neue Fahrzeuge oder neue Fahrplanangebote sein. Damit alle Interessengruppen dieser Maßnahmen und Projekte berücksichtigt werden, vertritt der Fahrgastbeirat die Bedürfnisse, Bedenken und Ideen der verschiedenen Reisendengruppen im regionalen Eisenbahnverkehr.

 

Mit der Betriebsaufnahme der Erfurter Bahn im Dieselnetz Ostthüringen im Juni 2012 hat die NVS erstmals zur Gründung eines Fahrgastbeirats aufgerufen. Für alle folgenden Ausschreibungsprojekte der NVS werden gesondert Fahrgastbeiräte gesucht.

Neuer Fahrgastbeirat für Nordthüringen

Am 15. Dezember 2013 nimmt die DB Regio AG den Betrieb der "Nordthüringenbahn" auf und bedient künftig die Strecken Erfurt - Nordhausen, Erfurt - Kassel, Erfurt - Leinefelde, Gotha - Bad Langensalza. Die NVS - Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen mbH und die DB Regio AG wollen daher einen regionalen Fahrgastbeirat für den Schienenpersonennahverkehr in Nordthüringen gründen.

 

Bürger und Verbände sollen so die Möglichkeit erhalten, ihre Kritikpunkte und Wünsche direkt mit den Eisenbahnverkehrsunternehmen und den Aufgabenträgern zu diskutieren. Im Rahmen der zweimal jährlich stattfindenden Sitzungen werden aktuelle Projekte, z. B. Streckenbaumaßnahmen oder neue Fahrplanangebote, vorgestellt und diskutiert. Angesprochen sind interessierte Nordthüringer aller Altersklassen (ab 18 Jahren), die gelegentlich oder regelmäßig die Nahverkehrszüge in der Region nutzen und sich ehrenamtlich engagieren möchten. In Ihrer Bewerbung sollten Sie neben Ihrem Alter kurz mitteilen, zu welchen Anlässen (z. B. zur Arbeit, zur Schule, zur Uni, zu Ausflügen), wie häufig und auf welchen Strecken Sie mit den Nahverkehrszügen unterwegs sind.

 

Schicken Sie Ihre Bewerbung mit dem Stichwort "Fahrgastbeirat Nordthüringenbahn" bis zum 31. März 2014 per E-Mail an info@nvsthueringen.de oder per Post an folgende Anschrift:

 

Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen mbH

Schmidtstedterstraße 34

99084 Erfurt